Windräder in Berg: Die Zukunft beginnt jetzt

Verfasst von

 

Die Gemeinde Berg zeigt, dass etwas vorangehen kann, wenn Bürgerinnen und Bürger mit Ihren gewählten Räten und dem Bürgermeister gemeinsam für die Zukunft handeln.

Die  vier Windräder werden in Kürze errichtet. Zunächst werden noch die Kröten gesammelt – schließlich müssen alle natur- und umweltschutzrechtlichen Vorgaben, die Voraussetzung für die Genehmigung geführt haben auch eingehalten werden. Dann können die Erdarbeiten für das Fundament der ersten Anlage beginnen. Im Winter werden sich die Räder drehen. 10 Jahre nach dem Energiewendebeschluss. Endlich.

 

Weiterempfehlen: Weiterempfehlen auf Facebook Weiterempfehlen auf Twitter Weiterempfehlen auf LinkedIn Weiterempfehlen auf Del.icio.us Weiterempfehlen auf Xing    Feed abonnieren: Feed abonnieren

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


 
 
 

Suche

 

 
 
 
 
 
 

Links

 

Hier finden Sie Informationen zur Windenergie allgemein, zur Windenergie im Landkreis Starnberg, der Stadt Starnberg und den Gemeinden

Energiewende-Verein

Gemeinde Berg

Bürgerwind Berg

Landratsamt – Landkreis Starnberg

Stadt Starnberg

Video über eine Infoveranstaltung des Bayerischen Bauernverbands im Juli 2011

Meine Stadt  – Starnberg

 
 
 
 

Blog-Regeln

 

Damit es bei der Diskussion fair und sachgerecht zugeht, bitten wir alle Teilnehmenden, folgende Blogregeln einzuhalten.  Zu den Blog-Regeln