Lösbare Herausforderungen im Stromnetz

Verfasst von

 

Modernisierung und Systemwechsel – Netzbetreiber sind jetzt am Zug in ihre Infrastruktur zu investieren. Nach der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 1998 wurde viel zu lange zu wenig in die deutschen Stromnetze investiert. Von den 2009 im Energieleitungsausbausgesetzt festgelegten rund 1.8000 Kilometern an Trassen sind laut Bundesnetzagentur (BNetzA) bis jetz erst 214 Kilometer gebaut. Es besteht ein entscheidender Handlungsbedarf.

Lesen Sie hierzu mehr in der Pressemitteilung der Agentur für Erneuerbare Energien!

 

Quelle: Agentur für Erneuerbare Energien, Foto: brainding

Tags: , ,

Weiterempfehlen: Weiterempfehlen auf Facebook Weiterempfehlen auf Twitter Weiterempfehlen auf LinkedIn Weiterempfehlen auf Del.icio.us Weiterempfehlen auf Xing    Feed abonnieren: Feed abonnieren

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


 
 
 

Suche

 

 
 
 
 
 
 

Links

 

Hier finden Sie Informationen zur Windenergie allgemein, zur Windenergie im Landkreis Starnberg, der Stadt Starnberg und den Gemeinden

Energiewende-Verein

Gemeinde Berg

Bürgerwind Berg

Landratsamt – Landkreis Starnberg

Stadt Starnberg

Video über eine Infoveranstaltung des Bayerischen Bauernverbands im Juli 2011

Meine Stadt  – Starnberg

 
 
 
 

Blog-Regeln

 

Damit es bei der Diskussion fair und sachgerecht zugeht, bitten wir alle Teilnehmenden, folgende Blogregeln einzuhalten.  Zu den Blog-Regeln